EMAILDrucken

Seminare

Seminare
In Seminaren bilde ich Interessierte fundiert aus. Sie lernen in herzlicher Atmosphäre, die Karten zu deuten und geraten zudem in Kontakt mit Gleichgesinnten.
(Aktuelle Termine finden sie unten)



Struktur der Tarot-Seminare

Die Energie des Tarot
Das Weltbild des Tarot
Geschichte des Tarot
Das Deuten der Karten anhand der Farbenlehre
Die 22 Großen Arkanen als Archetypen,
Entwicklungsschritte und Einweihungsstufen
Tarot und Numerologie (errechenbare Karten)
Erste Legesysteme mit 2, 3, 4 und 5 Karten
Tarot und Astrologie
Tarot und Kabbala
Die vier Elemente als Grundlage jeglicher Materie
Die 40 kleinen Zahlenkarten
(unsere Situationen und wie wir sie erschaffen)
Die 16 Hofkarten
(Personen, Persönlichkeitsaspekte, Charaktere)
Weitere Legesysteme
Einzelne Karten zur Gesamtaussage verbinden
Praktische Fallbeispiele und viele Übungen


Die Gesamtdauer der Wochenendseminare beträgt 12 bis 14 Stunden reine Unterrichtszeit incl. Beantwortung von Fragen. Die Seminare gliedern sich in unterschiedliche Module z.B. 2 mal 7 Stunden; 3 mal 6 Stunden oder auch 8 mal 2 Stunden. Bei intensivem Miteinbeziehen von praktischer Arbeit nimmt die Dauer entsprechend zu.

In Anfängerseminaren lernen die Teilnehmer, sich in der Welt des Tarot zurechtzufinden und erhalten das Rüstzeug, um Kartenbilder selbständig und seriös zu deuten. Der Stoff ist auf alle sinnvollen Tarot-Versionen umsetzbar.

Das Grundwissen des Anfängerseminars wird in unterschiedlichen Kursen für Fortgeschrittene immer weiter vertieft und erweitert. Wie der menschliche Körper, so sind auch die 78 Karten des Tarot ein lebender Organismus, in dem alles mit allem verwoben ist. Die Teilnehmer lernen den inneren Zusammenhang der Karten untereinander kennen. Der Bezug des Tarot zur alten Wissenschaft der Kabbala öffnet die Pforten zu den Feinheiten des Tarot. Das erworbene Wissen wird dann im praktischen Umgang mit den Karten gefestigt. Anhand vieler Beispiele erhalten die Teilnehmer genügend Sicherheit, um selbständige Deutungen vorzunehmen. Die speziellen Themen Partnerschaft und Beruf werden ausführlich erläutert.

Interessierte erlernen in Profiausbildungen die Grundlagen, um bei entsprechender Entwicklung Tarot-Beratungen zu ihrem Beruf zu machen. Sie erhalten bei Interesse nicht nur das Rüstzeug, Ihren Selbsterfahrungsweg (Innen wie Außen) durch den Tarot zu unterstützen, sondern können außerdem jegliche therapeutische Arbeit durch das Einbinden Ihrer Tarot-Kenntnisse ergänzen.

Außerdem finden laufend monatliche Fortgeschrittenengruppen statt, in denen die Teilnehmer untereinander ihre Erfahrungen austauschen. Diese Gruppen dienen als esoterische Plattform nicht nur ausschließlich für den Tarot, sondern ebenfalls für verwandte heilerische, spirituelle und esoterische Disziplinen. Hier ist Herz Trumpf.
  
 
Datum Titel Veranstaltungsort Stadt Typ
Zur Zeit sind keine Veranstaltungen verfügbar